AEO – Arbeiten nach dem Zollkodex

Sie möchten Ihre Projekte innerhalb oder außerhalb der Europäischen Union vertreiben? Wir erleichtern Ihnen die Zollabwicklung mit unserer AEO-Zertifizierung für einen sicheren und weltweiten Handel.

Neben der Herstellung zählen auch die Lagerung und der Transport unserer Produkte zu den Bereichen unserer täglichen Arbeit. Da uns die Sicherung der Qualitätsstandards besonders wichtig ist, arbeiten wir nach AEO-Zertifizierung (Authorized Economic Operator): Wir sind offiziell als Wirtschaftsbeteiligter zugelassen – das bedeutet, dass wir alle sicherheits- und zollrechtlichen Vorschriften nach dem Zollkodex der Europäischen Union einhalten.

Durch die Auszeichnung für unsere hohen Qualitätsstandards profitieren wir und unsere Kunden von den Vorteilen bei der Zollabwicklung in Drittländer außerhalb der EU. Ist Ihr Unternehmen ebenfalls als AEO registriert, beschleunigt sich die Zollabwicklung während der Projektrealisierung enorm, da umfangreiche Überprüfungen durch die Zollbehörde entfallen.

Sie haben Fragen? Melden Sie sich gerne bei uns!
 

Zentraler Kontakt

+49 3647 430-0

+49 3647 430-390

Wir überlassen nichts dem Zufall – überzeugen Sie sich selbst.